Grammatikstübchen

Grammatikstübchen

In meinem kleinen Grammatikstübchen gebe ich kurze Erklärungen zu sprachlichen Phänomenen.

Hierbei beschränke ich mich nicht auf reine Grammatikregeln, sondern gebe auch einen Überblick zu anderen relevanten Themen für Autoren.

Hier geht es zur Hauptseite: syntax-lektorat.de

Lektorat ist nicht gleich Lektorat

LektoratPosted by Mara Tue, September 08, 2015 21:47:34
Korrektorat:

Bei einem reinen Korrektorat werden eigentlich nur Rechtschreibfehler, Grammatikfehler, Flüchtigkeitsfehler u.ä. bereinigt.

Allerdings geht bei grammatischen Fragen oft schon die Frage los, was genau gemeint oder nicht gemeint ist, was unbedingt oder auf keinen Fall ausgedrückt werden soll, und hier geht es dann oft schon über ins stilistische Lektorat.

Stilistisches Lektorat:

Beim stilistischen Lektorat werden auch Satzaufbau, Wortwahl und Stilmittel geprüft.


Erweitertes Lektorat:

Beim erweiterten inhaltlichen Lektorat werden auch Figuren, Plot, Bogen und Stringenz geprüft und miteinander erarbeitet.




Für Indie-Autoren biete ich ein Lektorat "light" an, das ein Korrektorat und ein leichtes Lektorat beinhaltet.